Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Freiheit und Präsenzunterricht erhalten!

Das heutige Urteil des Bundesverfassungsgerichts kommentiert der Vorsitzende der Linksfraktion im Kreistag Wesel, Sascha H. Wagner: Weiterlesen


DIE LINKE. Kreisverband Wesel

DIE LINKE für den Kreis Wesel stellt Weichen für die Landtagswahl

Die Partei DIE LINKE für den Kreis Wesel führt unter Einhaltung der aktuellen Regelungen nach der Coronaschutzverordnung am Freitag, 26.11.2021 im Dachstudio der Volkshochschule Dinslaken ihren Parteitag durch. Neben Berichten und Anträgen werden auf dem bevorstehenden Kreisparteitag auch Wahlen der Delegierten zur Vertreter:innenversammlung... Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Abellio: Notvergaben dürfen nicht zu Lasten der Kund:innen gehen

DIE LINKE im Kreistag Wesel fordert den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) auf, trotz der Abellio-Insolvenz einen lückenlosen Betrieb der Linien RE19 und RB49 sicherzustellen. „Die Notvergaben für die neuen Zugbetreiber dürfen nicht zu Lasten der Fahrgäste im kommenden Frühjahr gehen“, so der Vorsitzende der LINKEN-Fraktion im Weseler Kreistag,... Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Jährlich grüßt das Murmeltier – Gesundheitsamt stellt Kontaktnachverfolgung ein

Einen Monat früher als im vergangenen Jahr stellt das Kreisgesundheitsamt die telefonische Kontaktnachverfolgung corona-infizierter Personen ein. Entgegen der Darstellung des Landrats können nach Ansicht der Linksfraktion im Kreistag Wesel nicht die steigenden Fallzahlen für die Maßnahme verantwortlich gemacht werden. Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Charlotte Quik streut den Bürger*innen Kies in die Augen

Als großen Erfolg feiert die CDU-Landtagsabgeordnete Charlotte Quik, dass ihr Antrag zur Veränderung der Bedarfsberechnung für den zukünftigen Kiesabbau von der Landespartei in das Wahlprogramm aufgenommen wurde. Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Brohl in der Verantwortung: Kennzeichen „MO-AH 1933“ muss endlich eingezogen werden

„Erst durch eine Anfrage der Fraktion DIE LINKE im Kreistag Wesel wurde bekannt, dass die Kreisverwaltung allen Ernstes das Kennzeichen „MO-AH 1933“ zugelassen hat. Der bekannteste Neo-Nazi des Kreises Wesel fährt damit herum. Das ist ein Skandal.“ Weiterlesen


Cyberangriff: LINKE kritisiert Landrat Brohl (CDU)

DIE LINKE im Kreistag Wesel kritisiert das wochenlange Schweigen von Landrat Ingo Brohl (CDU) zu einem Cyberangriff auf die Kreisverwaltung, bei dem ein Schaden von 25.000 Euro entstanden ist. Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Schermbeck bezieht Stellung zur Atommülleimersuche – Kreis hält weiterhin die Füße still

Im Zuge der deutschlandweiten Suche nach einem Atommüll-Endlager hat die Schermbecker Verwaltung klare Stellung gegen eine mögliche Einlagerung im Gemeindegebiet bezogen. Bereits im Oktober 2020 hatte die Linksfraktion im Kreistag mit einem Antrag darauf gepocht, dass sich auch die Kreispolitik zur Endlager-Suche verhalten soll und muss. Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

LINKE: Jobcenter irritiert mit Angaben zu „Höchstgrenzen“ bei den Kosten der Unterkunft

DIE LINKE im Kreistag Wesel ist irritiert über den Internetauftritt des Jobcenters. Dort wird in einer Übersicht zu den Kosten der Unterkunft der Begriff ‚Höchstgrenzen‘ verwendet. „Im Sozialgesetzbuch gibt es den Begriff der Höchstgrenzen für die Kosten der Unterkunft nicht. Es geht immer auch um die Besonderheiten des Einzelfalls. Der Kreis... Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

LINKE zum Kiesabbau: „Schändliches Verhalten der Landesregierung“, Landrat Brohl in der CDU offenbar ohne jeglichen Einfluss

„Die CDU/FDP-Landesregierung argumentiert perfide, wenn sie den ungebremsten Kiesabbau im Kreis Wesel nun auch noch mit der Flutkatastrophe begründen will“, empört sich der Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Weseler Kreistag, Sascha H. Wagner, zu einem Schreiben des NRW-Wirtschaftsministers Andreas Pinkwart (FDP). Pinkwart lehnt im Namen der... Weiterlesen


DIE LINKE.
Kreisverband Wesel
Kreisgeschäftsstelle:
Friedrich-Ebert-Straße 46
46535 Dinslaken

Telefon: 02064 / 77 57 384
Telefax: 02064 / 77 57 378
E-Mail info(at)dielinke-kreiswesel.de


Öffnungszeiten:
Mo 10:00 - 13:00 Uhr
Mi  12:00 - 18:00 Uhr
Fr  09:00 - 14:00 Uhr
weitere Termine nach Vereinbarung

marx 21

Jetzt abonnieren!

marx21 - Magazin für internationalen Sozialismus. 

Das Netzwerk versteht sich als Teil der neuen Linken und der globalisierungs-kritischen Bewegung, die angetreten sind, die Macht der Konzerne zu brechen. Wir wollen mit unseren Ideen und unserem Einsatz dazu beitragen, die Partei DIE LINKE zu stärken und so eine politische Alternative zum entfesselten Kapitalismus und zu den etablierten, neoliberalen Parteien aufzubauen.