Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen aus dem Kreisgebiet Wesel

DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Linke fragt nach Sicherheitsmaßnahmen und Risiken für Wiederaufnahme des Lehrbetriebs an den kreiseigenen Förderschulen und Berufskollegs

Zur Eindämmung der exponentiellen Durchseuchung der Bevölkerung mit dem SARS-CoV-2-Virus, hatte die NRW-Landesregierung am 13.03.2020 u.a. veranlasst, den Lehrbetrieb an den Schulen bis zum 19.04.2020 niederzulegen und die Einrichtungen zu schließen. Von diesem Erlass sind auch die kreiseigenen Förderschulen und Berufskollegs betroffen. Nach... Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Erst die Partei, dann das Land- Linksfraktion hofft auf baldige Genesung der Christdemokraten

Am gestrigen Donnerstag (26.03.) hat die NRW-Landesregierung den erwartbaren Erlass zur Aussetzung der Kita-Gebühren für den Monat April verabschiedet. Bereits vor über einer Woche hatte die Linksfraktion im Kreistag Wesel einen entsprechenden Antrag bei der Kreisverwaltung eingebracht. Dieser wurde mit dem Verweis auf eine nicht gegebene... Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Corona: Das Bemühen der Kreisverwaltung schätzen, das marode Gesundheitssystem reformieren

Der Nachschubmangel an Material für die Corona-Abstrichstellen offenbaren nach Ansicht der LINKEN im Kreistag Wesel die massiven Mängel im bundesdeutschen Gesundheitssystem. Das Gesundheitswesen sei in den letzten Jahrzehnten „kaputtgespart und Profiinteressen geopfert worden“, erklärt der Vorsitzende der Kreistagsfraktion DIE LINKE, Sascha H.... Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

LINKE: Sicherheitsschirm des Kreises Wesel muss für alle Träger gelten

In einer Anfrage an Landrat Dr. Ansgar Müller hat der Vorsitzende der LINKEN-Kreistagsfraktion, Sascha H. Wagner, darum gebeten, klarzustellen, dass der vom Landrat und den Fraktionsvorsitzenden des Kreistags Wesel beschlossene „Sicherheitsschirm“ für alle Träger gilt, die vom Kreis Wesel mit Haushaltsmitteln gefördert werden. Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Jobcenter muss Sanktionen aussetzen, Vorgehen unverantwortlich

Scharfe Kritik an einem Vermerk des Jobcenters Kreis Wesel übt DIE LINKE im Weseler Kreistag. Am 20. März hatte Jobcenter-Geschäftsführer Michael Müller verfügt, dass bestehende Sanktionen nicht aufgehoben werden. Gleichzeitig sollen Betroffene aber beim Jobcenter als „Notfälle“ geführt werden und für mögliche Barauszahlungen von Leistungen im... Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

LINKE: Honorarkräfte des Kreises und der Kommunen benötigen Ausfallhonorare

Zahlreiche Honorarkräfte, die für den Kreis Wesel, für vom Kreis geförderte Projekte und für die Kommunen tätig waren, stehen derzeit vor einem hohen finanziellen Risiko. „Kreis und Kommunen müssen ihrer Fürsorgepflicht auch gegenüber Honorarkräften wie zum Beispiel bei den Volkshochschulen, gerecht werden, meint dazu der Vorsitzende der... Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Linke fordert die Einrichtung eines Hilfsfonds für die Burghofbühne Dinslaken

In Zeiten der Corona-Krise werden nahezu stündlich Empfehlungen, Beschlüsse und Erlasse der verschiedenen politischen Zuständigkeiten zum Schutz der Bevölkerung verabschiedet. Damit das praktizierende Gesundheitssystem nicht kollabiert, verfolgen diese Maßnahmen das Ziel, einen exponentiellen Anstieg an Neuinfektionen zu vermeiden. Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

LINKE fordert Aussetzung der KiTa- und Tagespflege-Gebühren

„Die Schließung der Kindertageseinrichtungen und Tagespflegestellen des Kreises Wesel ist eine ungeheure, aber nicht vermeidbare Belastung für die betroffenen Familien“, meint die jugendpolitische Sprecherin der LINKEN im Kreistag Wesel, Barbara Wagner. Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

LINKE besorgt: Corona ist auch eine soziale Frage

„Es müssen jetzt ganz schnell mehr Maßnahmen zum Schutz und zur Hilfe für besonders gefährdete Personen getroffen werden“, meint der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Kreistag Wesel, Sascha H. Wagner, zur aktuellen Corona-Krise. „Die soziale Ungleichheit kann nun zu einer tödlichen Ungleichheit werden“, weist Wagner in diesem Zusammenhang auf... Weiterlesen


Rechtsextreme Straftaten im Kreis Wesel sind 2019 nicht gesunken: Handlungskonzept gegen Rechts überfällig

Während die offiziellen Zahlen zu rechtsextremen Straftaten in Nordrhein-Westfalen für 2019 leicht rückläufig sind (von 3.767 in 2018 auf 3632 im Jahr 2019), sind sie im Kreis Wesel konstant. 2019 wurden, wie bereits 2018, 71 Straftaten mit rechtsextremem Hintergrund gemeldet. Das geht aus einer aktuellen Auflistung der NRW-Landesregierung hervor. Weiterlesen


Kontakt

DIE LINKE.
Kreisverband Wesel
Kreisgeschäftsstelle:
Friedrich-Ebert-Straße 46
46535 Dinslaken

Telefon: 02064 / 77 57 384
Telefax: 02064 / 77 57 378
E-Mail info(at)dielinke-kreiswesel.de


Öffnungszeiten:
Mo 10:00 - 13:00 Uhr
Mi  12:00 - 18:00 Uhr
Fr  09:00 - 14:00 Uhr
weitere Termine nach Vereinbarung

marx 21

Jetzt abonnieren!

marx21 - Magazin für internationalen Sozialismus. 

Das Netzwerk versteht sich als Teil der neuen Linken und der globalisierungs-kritischen Bewegung, die angetreten sind, die Macht der Konzerne zu brechen. Wir wollen mit unseren Ideen und unserem Einsatz dazu beitragen, die Partei DIE LINKE zu stärken und so eine politische Alternative zum entfesselten Kapitalismus und zu den etablierten, neoliberalen Parteien aufzubauen.