Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. im Kreistag Wesel

heißt Sie herzlich willkommen!

DIE LINKE ist seit den Kommunalwahlen 2014 bei einem Wahlergebnis von 4,82% der Stimmen mit drei Mitgliedern im Kreistag Wesel vertreten.

Nachstehend finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen der Linksfraktion im Kreistag Wesel. Bei weiteren Fragen und Anregungen kontaktieren Sie bitte unser Fraktionsbüro. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Ebenso können Sie auch gerne einen persönlichen Termin mit uns vereinbaren. Im Menüfeld finden Sie alle Informationen über die Arbeit der Kreistagsmitglieder und sachkundigen Bürger*innen der LINKEN. Ebenso haben wir für Sie alle Anträge, Anfragen, Reden und Publikationen sowie Aktionen und die Termine der Linksfraktion auf diesen Seiten für Sie transparent eingestellt.

Wir wünschen ihnen viel Freude beim Lesen!

Glück auf!

 

ZUSAMMENHALT IST LEBENS-WICHTIG. ABER MEHR LOHN UND BESSERE BEDINGUNGEN AUCH.

DIE LINKE. im Kreis Wesel sagt Danke und informiert rund um die Corona-Krise

Solidarität auch nach der Krise
Solidarität auch nach der Krise
Pressemitteilungen der Linksfraktion im Kreistag Wesel

Kreisverwaltung beantwortet Anfrage zu Café Holtkamp in Schermbeck / LINKE kritisiert Verfahrensverlauf

Kreisverwaltung beantwortet Anfrage zu Café Holtkamp in Schermbeck / LINKE kritisiert Verfahrensverlauf Mehrere Fragen hatte DIE LINKE zur Auseinandersetzung zwischen dem Betreiber des Café-Restaurants Holtkamp in Schermbeck und der Kreisverwaltung Wesel gestellt. Zum Hintergrund: der Café-Betreiber plant die Einrichtung von... Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Trauriger Höhepunkt für grüne Jamaika-Koalitionäre

Die erste Welle der Corona-Pandemie hat die katastrophale personelle Situation in den Alten- und Pflegeheimen wie unter einem Brennglas sichtbar werden lassen. Nun wurde ein Antrag der CDU-Fraktion im Kreistag Wesel auf verkürzte Ausbildungszeiten für Pflegekräfte mehrheitlich beschlossen. Die Beschäftigten in der Altenpflege sehen sich somit mit... Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Handlungskonzept gegen Menschen- und Demokratiefeindlichkeit verabschiedet

NSU, Kassel, Halle, Hanau, Thüringer Dammbruch und insgesamt 22.337 Delikte mit rechtsextremen Hintergrund in 2019, sind nur einige Beispiele dafür, dass die Gefahr von Rechts in Deutschland viel zu lange übersehen wurde. Auf Antrag der Linksfraktion im Kreistag Wesel, wurde bei der gestrigen Kreistagssitzung (25.06.) ein Handlungskonzept gegen... Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

LINKE: Kieslobby liegt in Theorie und Praxis falsch

Die Kiesunternehmen am Niederrhein haben den Verlauf der auf Initiative der LINKEN im Kreistag Wesel zustande gekommenen „Alternativen Baustoffkonferenz“ des Kreises Wesel kritisiert, weil dort „theoretische Ansätze“ geliefert worden seien. DIE LINKE im Kreistag Wesel weist diese Kritik nun zurück. Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Unterlassene Hilfeleistung im Kreis Weseler Jugendhilfeausschuss

Kindern und Jugendlichen aus finanziell benachteiligten Haushalten steht auf Antrag ein kostenloses Mittagessen in der Kindertagesstätte oder in der Schule über das Bildungs- und Teilhabe-Paket (BuT) des Bundes oder den Härtefallfonds „Alle essen mit“ des Landes zu. In einem Brief an die kommunalen Spitzenverbände erlaubte das für das BuT... Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Rechtsextremismus: Informationsportal für den Kreis Wesel notwendig

DIE LINKE im Kreistag Wesel erneuert ihr Forderung nach einem Informationsportal zu rechtsextremen Strukturen und Aktivitäten im Kreis. Aktueller Anlass sind die Berichte über eine ‚Kooperationsvereinbarung‘ zwischen dem Jobcenter Kreis Wesel und einem eng mit der rechtsextremen Szene verwobenen Moerser Unternehmen. Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Alles beim Alten: ÖPNV in der Krise

Schon vor Corona standen die NIAG in der Kritik, nicht den notwendigen Ansprüchen der Kund*innen gerecht zu werden. Zu Beginn der Pandemie gab es die Hoffnung, dass die Krise als eine Chance zum Umdenken genutzt werden kann. Eine Antwort der Kreisverwaltung Wesel auf eine Anfrage der Linksfraktion im Kreistag zum Thema zeigt jedoch, dass NIAG und... Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Die CDU und die Pflege - Außer Beifall klatschen nichts gewesen

Die CDU im Kreistag Wesel hat erneut einen Änderungsantrag für die Einführung eines verkürzten Ausbildungsganges für Pflegeassistent*innen eingebracht. Bereits im Februar und März hatten die Christdemokraten erste Vorstöße zur Zerstückelung der professionellen Pflege unternommen. Schon vor Corona waren diese Vorschläge eine Zumutung. Nachdem die... Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Jobcenter kooperiert mit Unternehmen mit Neonazi-Bezügen in Moers / LINKE fordert Konsequenzen

Das Jobcenter Kreis Wesel vergibt in der Außenstelle Moers offenbar „Berechtigungsgutscheine“ für Einkäufe bei einem Gebrauchtmöbel- und Umzugsunternehmen, das eng mit der Neonazi-Szene verwoben ist. Durch einen Bericht der Zeitung „jungle world“ wurde diese Zusammenarbeit am Wochenende öffentlich bekannt. Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Schulcomputer: Jobcenter-Verhalten inakzeptabel

Das Jobcenter Kreis Wesel fordert dazu auf, keine Anträge auf Bewilligung von Tablets, Laptops, PCs und Druckern zu stellen, obwohl diese für Schüler*innen, die digital beschult werden, notwendig sind. DIE LINKE im Kreistag Wesel kritisiert dieses Vorgehen, da die Rechtslage mindestens unklar ist und durch einen Antrag gewährleistet werden kann,... Weiterlesen


Fraktionsgeschäftsstelle:

DIE LINKE.
Fraktion im Kreistag Wesel
Fraktionsgeschäftsstelle:
Friedrich-Ebert-Straße 46
46535 Dinslaken

Telefon: 02064 / 77 57 380
Telefax: 02064 / 77 57 381

E-Mail buero(at)linksfraktion-kreiswesel.de


Öffnungszeiten:
montags bis freitags
10.00 bis 15.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Schreiben Sie uns!

Sagen auch Sie:

Nein zum Kiesabbau!

Unterstützen Sie die Initiativen am Niederrhein gegen den weiteren Kiesabbau. Helfen Sie die Umwelt zu schützen. mehr

Kommunalpolitisches Forum

Nordrhein-Westfalen

Link zum Veranstaltungsprogramm des kopofo nrw