Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. im Kreis Wesel

heißt Sie herzlich willkommen!

Pressemitteilungen aus dem Kreis Wesel


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Die Pandemie und das Prinzip Hoffnung

Heute hat NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart bekannt geben, welche Städte und Landkreise das öffentliche Leben in die dritte Welle hinein wieder hochfahren dürfen. Der Kreis Wesel ist nicht dabei. Die Linksfraktion im Kreistag Wesel sieht jetzt die Möglichkeit für ein Umdenken im Kreishaus gegeben. Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Corona: Landrat Brohl agiert unseriös

DIE LINKE im Kreistag Wesel wirft Landrat Ingo Bohl (CDU) vor, sowohl mit seiner Allgemeinverfügung zu COVID-19 als auch im Bewerbungsverfahren um die Nachahmung des ‚Tübinger Modells‘ unseriös zu verfahren. Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Brief an Landrat Brohl – Corona-Politik löst zunehmend Irritationen aus

Der Kreis Wesel nimmt bei der Impfaktion derzeit Platz 39 von 53 Kreisen und Städten in NRW ein. Die 7-Tage-Inzidenz liegt weit jenseits der 100. In dieser Ausgangslage setzt der Kreis Wesel trotzdem auf Öffnungen, anstatt sich für notwendige weitreichende Maßnahmen gegenüber dem Land stark zu machen. Mit einem Brief an CDU-Kreisverwaltungschef... Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Modellregion Kreis Wesel wäre grob fahrlässig

Während gerade einmal ein knappes Viertel der bundesdeutschen Bevölkerung die aktuell geltenden Anti-Corona-Maßnahmen für übertrieben hält, soll nach dem Willen von Landrat Ingo Brohl, das öffentliche Leben in allen 13 Kommunen im Kreis Wesel durch weitreichende Lockerungen wieder hochfahren. Die Linksfraktion im Kreistag Wesel hält diesen Vorstoß... Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

LINKE kritisiert Haushalt: CDU, FDP und Grüne bieten keine Zukunftsperspektiven

Scharfe Kritik an den Haushaltsberatungen im Kreis Wesel äußert der Vorsitzende der LNKEN-Fraktion, Sascha H. Wagner. CDU, FDP und Grüne hätten in den Fachausschüssen „die Haushaltsberatungen in den Kreisausschuss geschoben, im Kreisausschuss dann in die heutige Kreistagssitzung. Und zu dieser Kreistagssitzung haben sie den Druck aufgebaut, dass... Weiterlesen

Pressemitteilungen
aus den Städten und Gemeinden


DIE LINKE. LISTE

DIE LINKE. LISTE beschließt Mitgliederentscheid

Auf ihrer gestrigen außerordentlichen Mitgliederversammlung sprach man sich einstimmig für einen Mitgliederentscheid zur Frage der Kooperationsvereinbarung von SPD, Bündnis '90/Die Grünen, Die Grafschafter, die Partei und DIE LINKE. LISTE aus. „Damit haben wir den Weg frei gemacht und die Basis kann nun entscheiden ob sie dem vorgelegten Entwurf... Weiterlesen


DIE LINKE. Voerde

Voerde soll auf Gebühren für Außengastronomie verzichten

Der Voerder Stadtverordnete Jörg Schmitz (DIE LINKE) beantragt zu den Haushaltsberatungen, die am morgigen 23.03.2021 im Voerder Stadtrat stattfinden, einen Verzicht auf Sondernutzungsgebühren für Gastronomie- und Handelsbetriebe, die den öffentlichen Straßenraum nutzen wollen. Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. LISTE

Arbeitet die FDP im Moerser Rat rechtskonform? -LINKE fragt bei der Verwaltung nach

Durch die jüngsten Äußerungen des jungen Liberalen Henrik Stachowicz, sind erhebliche Zweifel aufgetaucht, ob die FDP im Rat der Stadt Moers, vertreten durch Herrn Martin Borges, ihre Arbeit rechtskonform ausführt. Weiterlesen


DIE LINKE. Xanten

Christina Appel zu Hotelprojekt: „Ein totes Pferd kann man nicht weiter reiten“

„Die Stadt muss jetzt und nicht irgendwann mit neuen Planungen für eine alternative Nutzung des Bereichs Eselswiese beginnen. Eine immer weitere Verlängerung von Absichtserklärungen hilft der Stadtentwicklung nicht weiter. Ein totes Pferd kann man nicht einfach weiter reiten“, kommentiert LINKEN-Stadtverordnete Christina Appel die Tatsache, dass... Weiterlesen


DIE LINKE. Xanten

Xanten soll mehr Ausbildungsplätze anbieten

Die LINKEN-Stadtverordnete Christina Appel tritt dafür ein, die Ausbildungsplätze bei der Stadtverwaltung Xanten zu erhöhen. In einem entsprechenden Antrag fordert DIE LINKE die Einrichtung von drei Ausbildungsplätzen in diesem Jahr und von jeweils mindestens zwei Plätzen in den folgenden Jahren. Weiterlesen


  • patientenorientiert, barrierefrei und selbsthilfefreundlich
  • wohnortnah und bedarfsorientiert geplant für alle in NRW
  • vollfinanziert durch das Land NRW
  • mit guten Arbeitsbedingungen für alle Beschäftigten
  • ein gemeinwohlorientiertes Gesundheitswesen – ohne Profite!

    weitere Informationen

DIE LINKE.
Kreisverband Wesel

Kreisgeschäftsstelle:
Friedrich-Ebert-Straße 46
46535 Dinslaken

Telefon: 02064 / 77 57 384
Telefax: 02064 / 77 57 378
E-Mail info(at)dielinke-kreiswesel.de


Öffnungszeiten:
montags bis freitags von 10:00 - 15:00 Uhr und nach Vereinbarung


Sozialberatung
jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat
von 15:00 - 17:00 Uhr
Termine nach telefonischer Vereinbarung
oder direkter Vorsprache möglich. mehr

DIE LINKE.
Fraktion im Kreistag Wesel

Fraktionsgeschäftsstelle:
Friedrich-Ebert-Straße 46
46535 Dinslaken

Telefon: 02064 / 77 57 380
Telefax: 02064 / 77 57 381

E-Mail buero(at)linksfraktion-kreiswesel.de


Öffnungszeiten:
montags bis freitags
10.00 bis 15.00 Uhr
und nach Vereinbarung
 

Kommunalwahl 2020

alle Infos zur Wahl am 13.September 2020

Themenseite

Corona

Sagen auch Sie:

Nein zum Kiesabbau!

Unterstützen Sie die Initiativen am Niederrhein gegen den weiteren Kiesabbau. Helfen Sie die Umwelt zu schützen. mehr