Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

LINKE zum Haushalt: Burghofbühne fördern, nicht kaputtsparen!

„CDU, Grüne und FDP im Kreistag Wesel wollen der Burghofbühne Dinslaken weiter ans Geld. DIE LINKE möchte die Kultur im Kreis Wesel hingegen stärken“, erklärt der Vorsitzende der LINKEN-Fraktion in Kreistag, Sascha H. Wagner, zu einer aktuellen Initiative seiner Fraktion.

So solle auf die für 2019 und 2020 geplanten weiteren Kürzungen von insgesamt 30.000 Euro verzichtet werden und die Fördersituation von 2015 wieder hergestellt werden. Seinerzeit erhielt die Burghofbühne Dinslaken noch 100.000 Euro mehr aus Kreismitteln als nun geplant.

„Gerade in Zeiten der Unkultur, in Zeiten des Anwachsens von Ressentiments und Hasses, brauchen wir eine aktive Kulturszene im Kreis Wesel. Es reicht nicht, ‚gegen rechts‘ zu sein, man muss sich auch zu kulturellen Errungenschaften bekennen“ appelliert Sacha H. Wagner insbesondere an die Grünen, ein weiteres Kaputtsparen der Burghofbühne zu verhindern.

Die Haushaltslage des Kreises Wesel, geplant ist eine Absenkung der Kreisumlage und eine Rücklagen-Bildung von weit über 10 Millionen Euro, lasse eine Förderung der Burghofbühne ohne weiteres zu.