Kontakt

DIE LINKE.
Kreisverband Wesel

Kreisgeschäftsstelle:

Friedrich-Ebert-Straße 46
46535 Dinslaken
Telefon: 02064 / 77 57 384
Telefax: 02064 / 77 57 378
Mail


Öffnungszeiten:
Mo 10:00 - 13:00 Uhr
Mi  12:00 - 18:00 Uhr
Fr  09:00 - 14:00 Uhr
weitere Termine nach Vereinbarung

Nachrichten aus
dem Kreis Wesel

Radio K.W. Lokalnachrichten
In Dinslaken haben Unbekannte am Wochenende großräumig Fassaden und einen Stromkasten beschmiert. An der Brand-, der Kreuz-, der Dimmer- und der Hohen Straße sowie am Großen Markt und Viehtor...
In Xanten wird ab heute das ehemalige Schwesternhaus im Kapitel abgerissen. Dort soll laut RP ein neues Verwaltungshaus der katholischen St.Viktor-Gemeinde enstehen. Wegen der zentralen Lage werde...
In Hünxe werden ab heute neue Gas- und eine Trinkwasserleitungen verlegt. Betroffen sind die Bereiche Mühlenweg, Hünxer Heide und Zum Aansberg. Dort kann es deswegen zu Verkehrsbehinderungen kommen....
Bei einem Unfall auf der A40 in Richtung Essen in Höhe Duisburg Häfen sind 2 Autofahrer schwer verletzt worden. Ein Auto war wegen eines technischen Defekts langsam auf der rechten Spur unterwegs,...
Nach dem schweren Unfall in Dinslaken, sucht die Polizei weiter Zeugen. Ein Auto war am Mittwoch-Vormittag aus bisher ungeklärter Ursache an der Wiesenstraße von der Fahrbahn abgekommen und mit einer...

marx 21

Jetzt abonnieren!

marx21 - Magazin für internationalen Sozialismus. 

Das Netzwerk versteht sich als Teil der neuen Linken und der globalisierungs-kritischen Bewegung, die angetreten sind, die Macht der Konzerne zu brechen. Wir wollen mit unseren Ideen und unserem Einsatz dazu beitragen, die Partei DIE LINKE zu stärken und so eine politische Alternative zum entfesselten Kapitalismus und zu den etablierten, neoliberalen Parteien aufzubauen.

15. August 2017 DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Kreishaushalt: LINKE fordert Bekenntnis zum Kreis

Die Linke im Kreistag begrüßt die Genehmigung des Kreishaushaltes durch die Bezirksregierung, ist aber der Auffassung, dass die daran geknüpften Ermahnungen an der Realität vorbei gehen. Mehr...

 
12. Juli 2017 DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Kommunales Integrationszentrum: LINKE fordert Entscheidung

Die Verträge für das kommunale Integrationszentrum im Kreis Wesel laufen bis Ende 2017. Das Bündnis von CDU, Grünen und FDP/VWG hat nun im Kreisausschuss angekündigt, die Entscheidung über eine Verlängerung auf die zweite Jahreshälfte schieben zu wollen. Für die Beschäftigten mit ihren befristeten Arbeitsverträgen ein Problem, aber auch ein... Mehr...

 
7. Juli 2017 DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Grüne lehnen Inklusionsstelle ab

Der vom Verein Spix e.V. beantragte ‚betriebsintegrierte Arbeitsplatz‘ bei der Kreisverwaltung Wesel wird nicht eingerichtet. Das beschloss die Kürzungs-Koalition aus CDU, Grünen und FDP/VWG im Kreisausschuss am Donnerstag. Frau Ulrike Trick (Grüne) erklärte dazu, es gehe hier doch nur darum, dass „einer mehr sagen kann, er arbeite bei der... Mehr...

 
7. Juli 2017 DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Kürzungs-Koalition will keine Linken Zeugen

Bei der Neuverteilung der Sitze im Aufsichtsrat der ‚Grafschaft Moers Siedlungs- und Wohnungsbau GmbH‘ wird DIE LINKE außen vor bleiben. Dafür sorgen CDU, Grüne und FDP/VWG, in dem sie eine ‚Listenverbindung‘ eingehen. Durch diesen verwaltungstechnischen Trick werden die drei Fraktionen für die Sitzverteilung als eine große gewertet. Damit ist... Mehr...

 
6. Juli 2017 DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Die VRR-Preispolitik ist unsozial

DIE LINKE im Kreis Wesel kritisiert die erneute Erhöhung der Fahrpreise im VRR. Insbesondere der Preisanstieg beim Sozialticket um 6,3Prozent sei nicht zu rechtfertigen. Die verkehrspolitische Sprecherin Karin Pohl erinnert daran, dass der neue Preis deutlich über dem bei Hartz IV vorgesehenen Satz liegt und damit für den wichtigsten Nutzerkreis... Mehr...

 
27. Juni 2017 DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Campus Moers bleibt richtig

DIE LINKE lehnt das Ansinnen von FDP/VWG ab, den Campus Moers zu streichen. Aus Sicht der Linken handelt es sich um eine weiterhin sinnvolle Investition. Die Kostensteigerung ändere daran nichts. Mehr...

 
27. Juni 2017 DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Mitfahrer-Bänke sind kein ÖPNV-Ersatz!

Heute wird im Verkehrsausschuss des Kreises über den Nahverkehrsplan beraten. DIE LINKE macht sich dabei für einen Ausbau des ordentlichen Nahverkehrs stark. Dieser sei besonders in den kleineren Orten im Kreis viel zu schlecht ausgebaut. Die Vertreterin der Linken, Karin Pohl, warnt davor, sich mit Behelfslösungen abspeisen zu lassen: Mehr...

 
23. Juni 2017 DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Grafschafter Wohnungsbau: DIE LINKE stellt sich hinter Thiele

Den Erwerb der Mehrheit an der Siedlungs- und Wohnungsbaugesellschaft Grafschaft Moers durch den Kreis Wesel hat Die Linke im Kreistag von Anfang an abgelehnt. Aus Sicht der Linken hat das Wohnungsbau-Unternehmen die Aufgabe, sich um seine Wohnungen und städtebauliche Fragen zu kümmern und ist daher in den Händen der Städte, in denen sie tätig... Mehr...