Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Pressemitteilungen aus dem Kreisgebiet Wesel

DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Ersatzbau Douvermannhalle Dinslaken: Schnelle Einigung zum Bau mit Tribüne und Spielbetrieb notwendig

DIE LINKE im Kreistag Wesel möchte erreichen, dass der Ersatzbau für die Douvermannhalle in Dinslaken auch für den weiteren Spielbetrieb des MTV Rheinwacht Dinslaken zur Verfügung steht. Dazu müsse ein entsprechender Tribünenbau eingeplant werden. Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Hamminkelner Borgers-Resolution: LINKE fragt beim Kreis Wesel nach

„Der Rat der Stadt Hamminkeln darf sich natürlich gegen die geplante Arbeitsplatzvernichtung bei Borgers aussprechen“, so der Vorsitzende der LINKEN- Fraktion im Kreis Wesel, Sascha H. Wagner. Von daher sei für DIE LINKE auch nicht nachvollziehbar, warum der Hamminkelner Bürgermeister versuche, die Behandlung der Resolution im Rat zu verhindern und... Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Resolution zum Regionalplan Ruhr

Linke bezieht Stellung zum Regionalplan Ruhr. Die Mandatsträgerinnen und Mandatsträger der LINKEN im Kreis Wesel, haben eine Resolution zur anstehenden Verabschiedung des Regionalplans Ruhr durch den Kreis Wesel verfasst. Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Bau der L4n stoppen

Für die Anwohner*innen des Kreises Wesel ist ihre Heimat seit jeher, eine Schnittstelle zwischen der Arbeit in der Stadt und der verdienten Erholung auf dem Land. Von besonderer Bedeutung für das qualitativ hochwertige Lebensgefühl im Kreis sind hierbei die Felder, Wälder und Seen zwischen Hünxe und Dinslaken. Doch nun befürchten alle... Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kriestag Wesel

LINKE fragt nach Pipelines und Gefahrstoffanlagen im Kreis Wesel

Über eine Million Liter Kerosin traten 2012 aus einer Kerosin-Pipeline im Rhein-Erft-Kreis aus, noch 25 Jahre wird die notwendige Bodensanierung andauern, die Pläne zur Sanierung liegen erst jetzt, sieben Jahre nach der Bodenverseuchung, öffentlich aus. Anlass genug für DIE LINKE im Weseler Kreistag, nach Pipelines und Gefahrstoffanlagen im... Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

LINKE stellt Antrag: Linie 903 über Kreismittel sicherstellen

„Kirchtumspolitik hilft uns nicht weiter, die Linie 903 muss weiterhin aus Mitteln des Kreises finanziert werden“, meint der Vorsitzende der LINKEN-Fraktion im Kreistag Wesel, Sascha H. Wagner. Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Kreis Wesel: Ring politischer Jugend musste Fördergelder zurückzahlen

DIE LINKE im Kreistag Wesel sieht sich in ihren Zweifeln an der Förderpraxis zugunsten des „Rings politischer Jugend“ (RPJ) aus dem Kreishaushalt durch die aktuellen Äußerungen der Jugendorganisationen von CDU, FDP und SPD sowie der Kreisverwaltung bestätigt, so der Fraktionsvorsitzende Sascha H. Wagner. Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

LINKE besorgt über Ausschreibungsdesaster zum Breitbandausbau im Kreis Wesel

„Zeitliche Verzögerungen beim Breitbandausbau kann sich der Kreis Wesel nicht leisten“, meint der Vorsitzende der LIKEN-Kreistagsfraktion Sascha H. Wagner. Daher seien, so Wagner weiter, „die Berichte über die offenbar gescheiterte Ausschreibung zum Breitbandausbau besorgniserregend“. Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

LINKE wünscht lückenlose Stellenbesetzungen im Kreis Wesel

In den nächsten Jahren durch Altersteilzeit und Renteneintritt freiwerdende Stellen beim Kreis Wesel sollen lückenlos besetzt werden. Das wünscht sich DIE LINKE-Fraktion im Kreistag Wesel und hat daher bei der Kreisverwaltung angefragt, welche Maßnahmen die Verwaltung zur lückenlosen Besetzung der Stellen ergreift. Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

LINKE kritisiert Parteienfinanzierung: Ring politischer Jugend muss klare Kriterien entwickeln

Mit 6.000 Euro jährlich wird der sogenannte „Ring politischer Jugend“ (RPJ) jährlich aus Mitteln des Kreises Wesel finanziert. Allerdings weist die Homepage des RPJ letzte Aktivitäten für 2014 aus, auch das Impressum des Webauftritts erfüllt noch nicht einmal die gesetzlichen Kriterien. Weiterlesen


Kontakt

DIE LINKE.
Kreisverband Wesel

Kreisgeschäftsstelle:

Friedrich-Ebert-Straße 46
46535 Dinslaken
Telefon: 02064 / 77 57 384
Telefax: 02064 / 77 57 378
Mail


Öffnungszeiten:
Mo 10:00 - 13:00 Uhr
Mi  12:00 - 18:00 Uhr
Fr  09:00 - 14:00 Uhr
weitere Termine nach Vereinbarung

marx 21

Jetzt abonnieren!

marx21 - Magazin für internationalen Sozialismus. 

Das Netzwerk versteht sich als Teil der neuen Linken und der globalisierungs-kritischen Bewegung, die angetreten sind, die Macht der Konzerne zu brechen. Wir wollen mit unseren Ideen und unserem Einsatz dazu beitragen, die Partei DIE LINKE zu stärken und so eine politische Alternative zum entfesselten Kapitalismus und zu den etablierten, neoliberalen Parteien aufzubauen.