Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Elfriede Abel-Graap

Wer die Öffentlichkeit nicht informiert betreibt Geheinniskrämerei

DIE LINKE. im Kreistag Wesel

Dass die Herren Fischer, Kück und Kuster den Vorwurf der Geheimniskrämerei zurückweisen,verwundere ihn nicht, meint Dirk Hooymann von der LINKEN. "Keiner lässt sich gerne erwischen."

 "Wer jedoch tatsächlich sachgerechte Sparmaßnahmen entwickelt, braucht es auch nicht zu scheuen, diese im Licht der Öffentlichkeit mit Fachleuten in den Ausschüssen zu diskutieren."

Dass jeder Versuch dies zu erreichen von CDU, FDP, Grünen, SPD und VWG abgeblockt werde, spreche somit für sich und müsse nicht weiter kommentiert werden, führt DIE LINKE in Kreistag Wesel weiter aus.