Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Linksfraktion Kamp-Lintfort

Linke hakt bei Samstagsöffnungzeiten nach

Die Linksfraktion fragt an, ob die Verwaltung gesonderte Besucherzeiten für Bürgerinnen und Bürger eingerichtet hat.

Die Fraktion möchte wissen, ob abgestimmte, gesonderte Öffnungszeiten in der Stadtverwaltung angeboten werden und ob diese angenommen werden.

Hintergrund ist der, dass das Bürgerbüro seit einiger Zeit samstags nicht mehr geöffnet ist. Dazu hat die Stadtverwaltung erklärt, dass individuelle Termine außerhalb der Öffnungszeiten des Bürgerbüros angeboten werden können.

Nun möchte die Fraktion mit einer Anfrage wissen, ob es solche Termine gegeben hat und wie darauf hingewiesen wird.

„Nach unserer Meinung war das Schließen des Bürgerbüros am Samstag ein Fehler. Viele Bürgerinnen und Bürger haben durch Ihre Arbeit gar keine Möglichkeit unter der Woche ins Bürgerbüro zu gehen. Die Öffnungszeiten sollten an die Bürgerinnen und Bürger angepasst sein und nicht anders herum,“ meint Sidney Lewandowski, Fraktionsvorsitzender zum Thema.