Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Kamp-Lintfort

Kamp-Lintforter LINKE wählt Ratsliste

Sidney Lewandowski

Am kommenden Donnerstag wählt DIE LINKE. Kamp-Lintfort die Kandidat*innen für die Reserveliste zum Stadtrat, sowie die 22 DirektkandidatInnen für die einzelnen Wahlbezirke.

Die Versammlung findet am Dienstag, den 27. Februar 2014 um 18:00 Uhr in der Gaststätte "Altes Kasino" , Ringstr.193; 47475 Kamp-Lintfort statt.

„In den letzten beiden Jahren haben wir hier vor Ort viel Kraft in den Parteiaufbau gesteckt und sind nun bereit eine stabile Arbeit im Stadtrat einzubringen,“ so Sidney Lewandowski Ortsverbandssprecher der Kamp-Lintforter LINKEN. „Unser Ziel ist es in Fraktionsstärke LINKE Politik in den Stadtrat zu bringen. Mit vielen frischen Ideen und einem guten Kommunalwahlprogramm, werden wir im Wahlkampf deutlich machen, wie wichtig ein sozialer und ökologischer Umbau für unsere Stadt ist“, ergänzt Michael Kazuch, Vorstandsmitglied. „Wir haben ein gutes Team aufgebaut mit dem wir in einen geschlossenen Wahlkampf ziehen werden. Wir freuen uns das die Versammlung vom Landesgeschäftsführer der NRW-LINKEN und Spitzenkandidat der Kreis-LINKEN Sascha H. Wagner geleitet wird, dies ist auch ein wichtiges Signal für den kreisweiten Kommunalwahlkampf, indem auch Kamp-Lintfort eine wichtige Rolle spielt.“, so Lewandowski abschließend. Interessierte BürgerInnen und Bürger sind herzlich eingeladen der Versammlung beizuwohnen.