Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Dinslaken

Bürgermeister Heidinger steht zu seinem Wort

Die Partei Die LINKE freut sich darüber, dass Bürgermeister Heidinger jetzt dafür sorgen will, dass sein der Fraktion DIE LINKE im Dezember 2019 gegebenes Ehrenwort endlich eingelöst wird.

Bürgermeister Heidinger sicherte in einem Gespräch mit allen Fraktionsvorsitzenden zu, barrierefreie Dokumente für die Fraktionsarbeit im Rat der Stadt Dinslaken umgehend zur Verfügung zu stellen. Die erforderlichen Ressourcen seien vorhanden.

Was, so Gerd Baßfeld, Bürgermeisterkandidat der Partei DIE LINKE nur noch fehlt, ist, dass der „Verwaltungschef“ Heidinger seine städtischen Mitarbeiter*innen anweist, sein Ehrenwort als „Bürgermeister“ praktisch einzulösen.

Die Fraktion DIE LINKE wünscht Michael Heidinger in seiner Doppelfunktion eine glückliche Hand bei der Wiederherstellung des demokratischen Rechts auf Chancengleichheit im Rat der Stadt für alle Fraktionen.

Es wird Zeit!!!