Kontakt

DIE LINKE. Dinslaken

Geschäftsstelle:

Friedrich-Ebert-Straße 46
46535 Dinslaken
Fon: 02064 / 77 57 376
Fax: 02064 / 77 57 378
Mail


Öffnungszeiten:
Mo 09:30 - 14:00
(Bürgersprechstunde)
Di  11:00 - 15:00
Mi  10:00 - 14:00
Do 10:00 - 18:00
Fr  10:00 - 14:00

zur Linksfraktion Dinslaken

Eine Politische Bilanz
der LINKEN in Dinslaken

anklicken und downloaden

Für Dinslaken in den Bundestag


Willkommen beim Stadtverband Dinslaken

Aktuelles finden Sie unter:

www.die-linke-dinslaken.de

„Die NRW-LINKE ist mit ihrem Bundestagswahlergebnis zufrieden. Wir sind von nun an mit einer zwölfköpfigen Landesgruppe im Bundestag vertreten. Ohne den engagierten Wahlkampf unserer Mitglieder und Sympathisanten, aber auch der Unterstützung unserer Wählerinnen und Wähler, wäre dies nicht möglich gewesen. Dafür ein herzliches Dankeschön!“, erklärt Sascha H. Wagner, Landesgeschäftsführer der NRW-LINKEN und deren Wahlkampfleiter. WEITERLESEN

24. August 2015

Das muss drin sein! Die solidarische Gesundheitsversicherung
Eine politische Kunstaktion am Dinslakener Neutor

Aktuelle Pressemitteilungen aus Dinslaken
29. April 2016 Linksfraktion Dinslaken

Plastiktütenfreies Dinslaken

Heute haben wir die Stadtverwaltung in einem Antrag aufgefordert, die Werbegemeinschaften, Vertreter der Wochenmärkte, die IHK-Vertretung für Dinslaken, den Einzelhandels- und Dienstleistungsverband Niederrhein, Vertreter der Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Vertreter der Ratsfraktionen, weitere relevante Gruppen zu einem gemeinsamen Treffen... Mehr...

 
28. April 2016 Linksfraktion Dinslaken

Die Fraktion DIE LINKE fordert eine politische Debatte über den Bundesverkehrswegeplan 2030

DIE LINKE im Rat der Stadt Dinslaken kritisiert das Verhalten der Stadtverwaltung und die Positionierung des Dinslakener Verkehrsplaners, der den Bundeverkehrswegeplan 2030, welcher den Ausbau der B8n zwischen Dinslaken und Wesel vorsieht, begrüßt.  Mehr...

 
13. April 2016 DIE LINKE. Dinslaken

Informationsstand der LINKEN

Bürgerbefragung zur geplanten Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes Mehr...

 
11. April 2016 Linksfraktion Dinslaken

Entwicklung der Schulstandorte – neue Prioritäten festlegen

Pressemitteilung zu bevorstehenden gemeinsamen Sitzung des Jugendhilfe- und Schulausschusses am 12. April 2016 Mehr...

 
29. März 2016 Linksfraktion Dinslaken

Betriebliches Gesundheitsmanagement erforderlich

Arbeitsverdichtung, Erreichbarkeit auch außerhalb der Arbeitszeiten und gewachsene berufliche Anforderungen. Mehr...

 
25. März 2016 Linksfraktion Dinslaken

Wirtschaftsförderung: DIE LINKE. kümmert sich um die Altstadt

Im Jahr 2014 fasste der Rat der Stadt Dinslaken den Beschluss eine Arbeitsgruppe ,,Zukunftsentwicklung Altstadt" zu gründen. Daraufhin tagte der Arbeitskreis an zwei Terminen im Jahr 2014. Seither ist es still geworden und das in einer Zeit des umtriebigen Wandels der Dinslakener Innenstadt. Mehr...

 
19. Februar 2016 Linksfraktion Dinslaken

Der große Wurf blieb aus

Steag Investment in die Braunkohle weiterhin möglich. Mehr...

 
9. Februar 2016 Linksfraktion Dinslaken

LINKE fordert soziales Wohnungsbaukonzept für Dinslaken

Die LINKE bemängelt, dass in Dinslaken einerseits für Ein- und Zweifamilienhäuser ständig neue Flächen ausgewiesen werden - andererseits der Bedarf an Sozialwohnungen hingegen nicht hinterfragt wird.  Mehr...

 
4. Februar 2016 Linksfraktion Dinslaken

STEAG-Geschäftsentwicklung endlich transparent machen!

DIE LINKE hält mehr Engagement der STEAG in erneuerbaren Energien für dringend notwendig Mehr...

 
2. Februar 2016 Linksfraktion Dinslaken

LINKE fordert intensivere Wirtschaftsförderungsmaßnahmen für Neustraße und Altstadt

Im Januar 2016 hat der Juwelier Christ und Ende März 2016 seine Filiale auf der Neustraße geschlossen; Ende März 2016 folgt die Schließung der Filiale der Modeschmuck-Kette „Bijou-Brigitte“: Schon im Jahr 2014 hat das Schuhfachgeschäft DEICHMANN sein seit Jahren bestehendes Geschäftslokal auf der Neustraße aufgegeben; die drei Unternehmen... Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 109